Die Einsatzausrüstung für die neuen Angehörigen der Feuerwehren (AdF) , sowie die Ausrüstung für die Jugendfeuerwehren, kann direkt im Logistikzentrum bezogen werden. Die Arbeitsbekleidung folgt ab März 2015. Ebenfalls können einzelne defekte Bekleidungen umgetauscht werden. Grundsätzlich gilt die Regelung Ware gegen Ware.